Doppel-Schließbart für Biffar

Doppelschliessbart für Biffartüren
Viele hochwertige Haustüren von Biffar benötigen einen Doppel-Schließbart. Der Schließzylinder hat zwei gegenüberliegende Schließnasen und ermöglicht mit einer einfachen Drehung die Mehrfachverriegelung. Bitte prüfen Sie, ob Sie einen Doppelschließbart benötigen. Am einfachsten stellen Sie das fest, wenn Sie den Schließzylinder ausbauen. Nachfolgend möchten wir Ihnen beschreiben, wie Sie den Schließzylinder bei einer Biffar-Tür ausbauen:
  1. Entfernen Sie die Arretierschraube und folgen Sie den weiteren Schritten, wie in unserer Rubrik „Einfacher Aus- und Einbau“ beschrieben. Sollte sich der Schließzylinder einfach herausnehmen, sollte der Schließzylinder nur eine Schließnase haben, die sich um 360 Grad drehen lässt.
  2. Wenn der Schließzylinder nicht herausnehmbar ist, entfernen Sie den Türbeschlag auf der Innenseite der Tür. Ist der Beschlag entfernt sehen Sie, in welcher Stellung sich der Doppelschließbart entnehmen lässt. Im ausgebauten Zustand erkennen Sie, ob der Schließzylinder zwei gegenüberliegende Schließnasen hat. In diesem Fall ist es ein Schließzylinder mit Doppelschließbart.

Weitere Modelle haben auch 4-fach Schließbärte (Schließnasen). Hier liegen die Schließnasen auf den 4 Seiten (Nord/Ost/Süd/West) jeweils gegenüber. Die Modelle mit 4-fach Schließbart sind ebenfalls lieferbar. Jedoch haben wir diese wegen der Übersichtlichkeit nicht im Shop zu kaufen. Bitte kontaktieren Sie uns damit wir Ihnen diesen fertigen lassen können.

Ebenso nicht im Shop sind die Schließzylinder mit Zahnrad oder Ritzel für Multilock-Türen. Hierfür stehen wir Ihnen  gerne zur Verfügung. Rufen Sie einfach unter +49 711 3058949-22 an oder schicken Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

Weitere Unterkategorien: